Unsere Leistungen

Kontakt & Anfahrt

Neuigkeiten

Das Unternehmen  

 

 

»Nicht für das Leben,
für die Schule lernen wir!«
»Non vitae, sed scholae discimus.«
 
Dieser Satz des römischen Politikers und Philosophen Lucius Annaeus Seneca
(ca. 4 v. Chr.-65 n. Chr.) stellt ein für viele Schüler bestehendes Dilemma dar, nämlich die Frage nach der tatsächlichen praktischen Anwendung des Lernstoffes.
 
Wozu nützt einem der Satz des Phytagoras oder das Auflösen von Bruchtermen?
 
Wieso sollte ich mich in Latein anstrengen, wo doch außer dem Papst eh´ keiner mehr die Sprache spricht?
 
Erschwerend kommt hinzu, dass das heutige Bildungssystem immer größere Ansprüche an die Lernenden stellt, um mehr Wissen in kürzerer Zeit vermitteln zu können. Wiederholungen des Unterrichtsstoffes sind deshalb aus Zeitmangel häufig nicht möglich. Schüler, die keinen Zugang zu dem Fach haben oder etwas mehr Zeit für das Verstehen brauchen, sind oftmals völlig überfordert. Unsicherheit, Frustration und Resignation sind die Folgen, unzureichende Noten das Ergebnis.
 
Die Philosophie des Lernstudios Inn-Salzach hat sich zum Ziel gesetzt, als unterrichtsbegleitende Unterstützung dem Schüler die Sicherheit zu geben, mit dem geforderten Stoff umgehen zu können. Diese Sicherheit und die daraus resultierende Verbesserung des Notenspiegels führt schließlich zu steigender Motivation und, was wohl das Wichtigste sein dürfte, zu einem stärkeren Selbstbewusstsein. Der Schüler soll das Lernen nicht als einen von der Gesellschaft geforderten Druck ansehen, sondern erkennen, wie viel Spaß es

 

Dipl. Biol. Univ. Marc Rehm,
Einzelunterricht im Lernstudio
 
Bereiten kann, wenn man erst mal den richtigen Umgang mit dem Schulstoff verstanden hat. Oder wie es der große chinesische Philosoph Konfuzius (551-479 v. Chr.) nicht treffender hätte ausdrücken können:
 
»Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude?«
 
Der Standort Töging am Inn gibt dem Lernstudio Inn-Salzach die ausgezeichnete Möglichkeit, seine Leistungen sowohl den Menschen des Landkreises Altötting als auch des Landkreises Mühldorf anzubieten.
 
• Für die Einwohner von Töging und dem nahen Umfeld hat es den Vorzug: Für Eltern mehr Unabhängigkeit. Schüler können gleich mit den Schulbussen nach Hause fahren.
• Für Kinder und Jugendliche mehr Freizeit. Sie können das Lernstudio von zu Hause aus mit dem Rad oder zu Fuß erreichen.
 
Es grüßt Sie herzlichst
Ihr Marc Rehm, Dipl. Biol. Univ.
Inhaber des Lernstudio Inn-Salzach